Sie sind hier: Startseite » Schnelle Hilfe

Formular zum Online-Einspruch

Bitte beachten Sie Folgendes:

Zunächst füllen Sie nachfolgendes Formular bitte sorgfältig und vollständig aus.
Beachten Sie bitte unbedingt die gesetzliche Einspruchsfrist von 2 Wochen.
Wir können das Mandat nur bearbeiten, wenn bis zum Ablauf der Einspruchsfrist noch wenigstens 2 Tage verbleiben.
Sollte diese Frist (2 Wochen) bereits abgelaufen sein, können Sie unseren Service leider nicht nutzen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unvollständig ausgefüllt Formulare nicht bearbeitet werden können.

Online Einspruch gegen Blitzer
Online Einspruch gegen Blitzer
Schnelle Hilfe per Online-Einspruch gegen Ihren Bußgeldbescheid.
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)

Ja, bitte prüfen Sie kostenlos die Erfolgsaussicht eines weiteren Vorgehens gegen den von mir übersandten Bußgeldbescheid.
Ihre Daten werden über unseren sicheren Server verschlüsselt übertragen.
Anrede*    
Vorname*
Nachname*
Strasse/Nr.  
PLZ/Ort
E-Mail*
E-Mail Wiederholung*
Welche Art von Verstoß wird Ihnen vorgeworfen?
Bußgeldstelle
Anschrift der Behörde
Aktenzeichen des Verfahrens
Datum des Bescheides  Format: (tt.mm.jjjj)
Zustellung des Bescheides  Format: (tt.mm.jjjj)
Wie hoch ist das Bußgeld?
Wurde ein Fahrverbot verhängt?        
Ordnungswidrigkeit
Nachfolgend können Sie Ihren Bußgeldbescheid direkt zu uns hochladen.
Falls Sie diese Möglichkeit nicht nutzen möchten, senden Sie den Bußgeldbescheid bitte per E-Mail an kanzlei@eskowitz.de oder per Fax an die +49 (0) 231 10 87 73 90.
Upload Bußgeldbescheid
Weitere Mitteilungen oder Fragen?
Falls Sie über eine Rechtsschutzversicherung (Owi-Rechtsschutz) verfügen, tragen Sie nachfolgend bitte die Versicherungsgesellschaft und die Versicherungsnummer ein.
Wir fragen dort für Sie an, ob kostendeckender Rechtsschutz besteht.
Rechtschutzversicherung
Versicherungsnummer
Mit der Absendung dieser Anfrage erkenne ich die Datenschutzerklärung an.
   

So geht es weiter:

Ihre Anfrage ist vollkommen unverbindlich.
Wir senden Ihnen zur Bestätigung eine E-Mail mit allen weiteren Informationen.
Unsere Ersteinschätzung der Erfolgsaussichten ist für Sie kostenlos.
Erst wenn Sie danach unsere Vollmacht zurücksenden, werden wir zur Pauschlagebühr von 250,- € (inklusive USt.) für Sie tätig.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend f�r Sie zu verbessern. Mehr erfahren